Kappl Kirche
 

Bekannt ist auch die 1685 bis 1689 erbaute Dreifaltigkeitskirche Kappel, eines der Wahrzeichen des Stiftlandes, auf dem 628 m hohen Glasberg bei Münchenreuth.

Baumeister der Kappel war Georg Dientzenhofer (1643 – 1689), der auch an der Errichtung der Klosteranlage maßgeblich mitgewirkt hat.

Die Kappelkirche ist täglich und ganzjährig geöffnet.

Nähere Informationen, Anmeldung und Preise für Führungen erhalten Sie unter
Tel. 0 96 32 / 50 21 38 und Fax 0 96 32 / 50 21 94.


www.kapplkirche.de